23.04.2017 M/U #108 Südheidemarathon Gifhorn

Am Wochenende habe ich die 30.000km Marke beim Südheidemarathon in Gifhorn durchbrochen. M/U 108. Meine alte Heimat und so waren auch meine Schulfreundinnen aus Kinderzeiten vor Ort. Aber erst bei meinem Zieleinlauf. Bis dahin waren noch 04:56:33 h Zeit.

Start war um 10:00h, schon mal angenehm. Fahrzeit eine Stunde, gleich einen Parkplatz für Uschi gekriegt. War wohl genau das richtige Timing, kurz nach mir hatte ich den Eindruck, ein Bus ist angekommen. Dann schreite ich mal zur Startnummernausgabe und laufe den üblichen Verdächtigen über den Weg. Ach, wo seid ihr gestern gelaufen? Ich Anfänger laufe ja nur einen Marathon jedes zweite Wochenende… Alles schön in Gifhorn. Startnummer gekriegt, Frauen-WC wenig frequentiert. 25 Marathon-Läufer und davon 4 Frauen. Das ist recht übersichtlich. Vorneweg schon mal verraten. Ich wurde 4 Frau und 1te in meiner AK.

Der Start der M und HM sowie den Fahrrad-Staffeln ist zur gleichen Zeit. Da weiß ich ja schon mal, auf den letzten Runde wird es einsam. Die Laufstrecke ist 2x HM. Der Weg ist überwiegend Naturwege. Einerseits sehr angenehm, aber auch sehr anstrengend. Wie mir heute meine Knie vermeldentun. Gegen die Einsamkeit hilft mir Dirk, den ich vom Springe-Deister-Marathon kenne und wir unterhalten uns die ganze Zeit über Gott und die Welt. Und übers Laufen. Abwechselung bringt auch das Wetter. Von Gegenwind bis Hagel ist alles im Programm. Lobend erwähnen möchte ich auch die Verpflegungspunkte, da blieb kein Läuferwunsch unerfüllt. Ich hatte nämlich auf der ersten Runde Pizzaschnecken in mein Herz geschlosssen und als Belohnung für die letzte Runde auserkoren. Hat auch geklappt. Oder der warme Tee, der extra für uns gekocht wurde. So ist das bei Läufen von Läufern für Läufern.

Es kam wie es kommen musste, ich hab allerdings sehr kämpfen müssen. Fällt mir bloss keine Ausrede ein, weswegen… hmm… Zieleinlauf war toll, weil meine beiden Fans mir zujubelten. Auch die Helfer waren noch bewundernstwert hilfsbereit. Dankeschön, dass es solche tollen Menschen gibt.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s